Category Archives: Presseartikel

Hier werden alle Presseartikel aus den lokalen Zeitungen über die Junge Union Calw abgelegt

Unsere Position zum Koalitionsvertrag:

An einigen Stellen kann man kritisch sein:
– Eingeschränkt ist der Familiennachzug für subsidiär geschützte möglich. Das wollten wir nicht. Wir begrüßen allerdings die Einführung der Obergrenze. Es muss außerdem deutlich mehr gemacht werden um Abschiebungen zu realisieren!
– Die Digitalisierung wird durchgehend im Koalitionsvertrag thematisiert. Wir fordern allerdings ein deutlich höheres Tempo beim Glasfaserausbau und für die Einführung der digitalen Verwaltung!
– und auch in vielen Bereichen wie Steuersenkungen konnte sich die Union nicht durchsetzen.

Der Koalitionsvertrag hat aber auch viele gute Seiten:
– Der ländliche Raum findet sich in vielen Maßnahmen wieder: von den Landärzten über den Breitbandausbau und 5G-Netze bis zu den Smarten Modellregionen.
– Familien werden durch die Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrages sowie die Einführung des Baukindergeldes entlastet. Ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung von Kinderarmut ist ebenfalls eine gute Sache.

Die CDU organisierte am 2. Februar zum zweiten Mal eine Afterwork-Party. Diesmal trafen wir uns in der Heckengäu Brennerei in Gechingen. Nach einer spannenden und lehrreichen Führung durch die Whiskey- und Gin- Distillerie konnten wir uns von dem Qualität der dort gebrannten Spirituosen selbst überzeugen.

CDU Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Thomas Blenke MdL bei der Begrüßung

CDU Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Thomas Blenke MdL bei der Begrüßung

 

Die Brennerei

Die Brennerei

 

Die Calwer JUler mit dem Gründer der Heckengäu Brennerei

Die Calwer JUler mit dem Gründer der Heckengäu Brennerei

SPD, Grüne und Linke wollen den Familiennachzug unbedingt wieder zulassen für subsidiär Schutzberechtigte.
Wir, genauso wie 58% der Deutschen, wollen diesen weiterhin aussetzen. Die Integrationskraft der Kommunen darf nicht überfordert werden. Sie tragen die Last, wenn es darum geht die Menschen in unsere Kultur und unseren Arbeitsmarkt zu integrieren und ihnen eine Behausung zur Verfügung zu stellen. Großfamilien geben außerdem keinen Anreiz zur Integration – sie geben Anreize zur Abkapselung und für Parallelgesellschaften.

Wir werden die Koalitionsvereinbarungen wachsam beobachten. Es fehlen Akzente zur Stärkung des ländlichen Raums. Die Umverteilungsmaßnahmen gefährden die Schwarze Null, auch wenn diese nochmal bestätigt wurde. Jedoch muss man zugestehen: Ein flächendeckendes Gigabitnetz und mehr Geld für die Bildung sind gute Zukunftsinvestitionen. Eine Begrenzung der Zuwanderung sowie ein Ausbau der Programme gegen Extremismus jeglicher Art, insbesondere gegen Antisemitismus, sind gerade in diesen Zeiten notwendig. Und Mehrausgaben für Familien stärken uns gegen den demographischen Wandel.

Am 22. Und 23. Juli waren wir beim Bezirkstag der Jungen Union Nordbaden in Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis. Zum einen hörten wir spannende Reden von Manuel Hagel MdL, CDU Generalsekretär, und Peter Hauk MdL, Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz sowie Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden. Daneben diskutierten wir über unserem Leitantrag „Ballungsräume und ländlicher Raum: Gemeinsam stark für eine erfolgreiche Wirtschaft“. Dabei ging es um die Strukturen und Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes. Für die JU Nordbaden steht fest, dass zwischen Ländlichem Raum und Ballungsräumen Chancengleichheit herrschen muss. Im Besonderen beschäftigten wir uns unter anderem mit bezahlbarem Wohnraum in den Ballungsräumen und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Breitband im ländlichen Raum. Wir freuen uns, dass bei den Antragsberatungen alle Änderungsanträge der JU Calw von den Delegierten des Bezirkstages angenommen wurden.
Wie gewohnt kamen an diesem Wochenende auch die Geselligkeit und der Austausch mit JUlern aus anderen Kreisverbänden beim Bunten Abend nicht zu kurz.

20170723_105843

Unser Bezirksvorsitzender Moritz Oppelt

20170722_173536

Manuel Hagel MdL, Generalsekretär der CDU BW

20170722_190436

Peter Hauk MdL, Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden

20170723_105446

Philipp Bürkle, Vorsitzender der JU Württemberg-Hohenzollern bei seinem Grußwort

 

Mit unserem Landtagsabgeordneten Thomas Blenke MdL waren auf dem Nagolder Weihnachtsmarkt unterwegs und unterstützten die Nagolder Hospizarbeit mit der Drehorgel.

drehorgel

 

Am 20. Oktober waren wir auf dem Empfang im Rahmen der Klausurtagung des Arbeitskreises „Inneres, Digitalisierung und Migration“ der CDU-Fraktion mit dem Innenminister und stv. Ministerpräsidenten Baden Württembergs, Thomas Strobl, und dem stv. Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im baden-württembergischen Landtag und AK-Vorsitzenden, Thomas Blenke MdL, in Bad Wildbad präsent. Im Mittelpunkt stand der Dank an die Einsatzkräfte, die tagtäglich für die innere Sicherheit in unserem Land sorgen – die Innenpolitik ist und bleibt Kernkompetenz der CDU!

empfang-ak-idm

Traditionell waren wir auch in diesem Jahr wieder beim Abschluss des Canstatter Wasens am 09. Oktober dabei. Bei der Feier mit „Den Atzen“ durfte die JU Calw nicht fehlen – wir hatten einen tollen, feucht-fröhlichen Abend!

wasen

 

Wir blicken auf einen wunderbaren Besuch des Hochdorfer Hopfenfestes am vergangenen Wochenende zurück. Neben dem Bierclubtreffen des Hochdorfer Bierclubs am Samstagabend, waren wir auch beim traditionellen Gottesdienst im Festzelt am Sonntagmorgen mit anschließender mitgliederoffener Kreisausschusssitzung präsent. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Hochdorfer Kronenbrauerei für zwei schöne Tage im Kreise guter Freunde.

 

bierclubtreffen-1 bierclubtreffen-2 stammtisch

Vom 27.-30.08.2016 wir auf Einladung unseres Bundestagsabgeordneten und PStS im BMZ, Hans-Joachim Fuchtel, in Berlin unterwegs um unsere Hauptstadt zu erkunden. Ein Höhepunkt war der „Tag der offenen Tür der Bundesregierung“, an welchem wir mehrere Ministerien und auch das Bundeskanzleramt besichtigen konnten.
Selbstverständlich kam auch der Spaß nicht zu kurz und die Abende gestalteten sich in alter Tradition feucht-fröhlich.
Wir bedanken uns recht herzlich bei Hans-Joachim Fuchtel MdB für die Einladung und die schönen Tage!

bundeskanzleramt bundeskanzleramt-selfie bundestag-ansicht bundestag-beleuchtung