Zur Person:2014-04-01 Hirsch, Carl Christian

Carl Christian Hirsch wurde am 5. September 1985 in Heilbronn geboren. Nach dem Abitur am dortigen Theodor-Heuss-Gymnasium studierte er an den Universitäten Tübingen und Helsinki (Finnland) Politik- und Rechtswissenschaften. Zu dieser Zeit war er auch hochschulpolitisch aktiv. Während des Studiums war er zu verschiedenen Praktika in Berlin und verbrachte auch ein Praxissemester in Chicago (USA).
Der Liebe wegen landete er im wunderschönen Nagold, wo er sich „sauwohl fühlt“ und arbeitet als Projektmanager bei der Industrie- und Handelskammer Reutlingen.  In seiner Freizeit spielt Carl gerne Fußball beim SV Vollmaringen und singt beim Nagolder Come Together-Chor.

Warum bist Du in der Jungen Union?:

Die JU ist die politische Jugendorganisation, die sich auch für junge Menschen im ländlichen Raum einsetzt: Politik von hier, für hier. Ich bin in einem Dorf aufgewachsen und nun hier im schönen Nordschwarzwald gelandet. Ich liebe das Land und die Menschen. Die JU setzt sich für die Heimat ein und will dort und für dort gestalten. Zeitlebens habe ich mich ehrenamtlich engagiert (Musik & Sport). Die JU bietet die Möglichkeiten, Ideen zur Veränderung an Entscheidungsträger heranzutragen und die Stimme der Jugend politisch hörbar zu machen. Laut! und Stark! Darum JU.